Gesundheit, Abu Dhabi!

Lange war Gesundheit in Abu-Dhabi eine Privatangelegenheit. Als das Emirat im neuen Jahrtausend ein staatliches Gesundheitssystem aufbaut, ist auch Netcetera gefragt.

2006 führt das Emirat eine Krankenversicherungspflicht nach europäischem Vorbild ein und macht sich die Suche nach einem digitalen Tool. Dieses soll das Gesundheitssystem beobachten, analysieren und gegebenenfalls regulieren. Netcetera, damals seit vier Jahren mit einem Büro und fünf Mitarbeitenden in der Metropole am Persischen Golf vertreten, erhält den Auftrag und entwickelt für die Gesundheitsbehörde die Software «Knowledge Engine for Health».

Die Business-Intelligence-Lösung analysiert den Datenfluss zwischen Leistungserbringern im Gesundheitswesen und den Krankenversicherungen. So erfährt die Behörde erstens, ob sich alle Beteiligten an die Vereinbarungen halten, zweitens, woran die Bevölkerung am häufigsten erkrankt und drittens, was das alles kostet.

Unser Angebot fürs Gesundheitswesen

Weitere Stories

MEHR STORIES