Newsletter und Mailings

Wenn Sie News von Netcetera erhalten möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang der Mailings einverstanden sind. Wir versenden sehr sporadisch Newsletter oder Mailings mit News zu unseren Produkten und Services und Einladungen zu Konferenzen und Kursen, meistens mit vergünstigten Tickets oder auch Netcetera Standort-Eröffnungen. Die erteilte Einwilligung zur Nutzung der Daten zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den «Abmelden»-Link im Newsletter.

Zum Versand der News verwenden wir Newsletter2Go und Mailchimp.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, bestätigen Sie, dass Ihre Daten an Mailchimp weitergeleitet werden, damit sie unter Einhaltung der allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) verarbeitet werden können. Es ist Mailchimp untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke als den Versand von Newslettern zu verwenden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

Mit Newsletter2Go haben wir einen Vertrag zur «Auftragsverarbeitung i.S.d. Art. 28 Datenschutz-Grundverordnung» unterzeichnet. Ihre Daten werden an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein zertifizierter deutscher Anbieter, der nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde. Weitere Informationen finden Sie hier.