Wemlin Störungsmelder

ÖV-Störungsmeldungen schnell erfassen und publizieren

Wemlin Störungsmelder

Unser Störungsmelder versorgt über eine einzige Schnittstelle Websites, Apps, DFI-Anzeigen wie auch PassengerTV mit Störungsmeldungen. Meldungen können von überall her erfasst und danach beispielsweise als Laufschrift auf allen DFI angezeigt werden, unabhängig vom Format und Hersteller der Anzeige.

Der Störungsmelder wird über ein übersichtliches Administrations-Backend gesteuert, wo die einzelnen Störungsmeldungen einfach erfasst und verwaltet werden können. Die Administratoren sind dabei in der schnellen Erfassung und Live-Schaltung von Störungen unterstützt.

Der Störungsmelder nutzt dasselbe Backend wie Wemlin Data Hub: Mit einem Login können damit sowohl Fahrplan- wie auch Störungsdaten verwaltet werden.

  • Die Störungsmeldungen können einfach nach Linien, Haltestellen oder Gebieten erfasst und zeitgebunden definiert werden. Die Gebiete sind als Templates definierbar, sodass sie mit einem Klick einer Störungsmeldung hinzugefügt werden können.
  • "Notfall"-Feature: automatische Störungstexte mit vordefinierten Settings für dringende Informationen.
Wemlin Disruption Manager Admin Interface
Disruption Manager Station Groups

Oliver Aeschlimann

Head of Product & Market Strategy Digital Enterprise

Weitere Stories

Zu diesem Thema

MEHR STORIES