RailNetEurope

Grenzenlose Zugplanung mit europaweitem Trassenkoordinationssystem

RailNetEurope ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, einen schnellen und einfachen Zugang zum europäischen Schienennetz zu ermöglichen. Sie arbeiten an der Steigerung der Effizienz und Qualität des internationalen Schienenverkehrs und treten als Vermittler zwischen Eisenbahnunternehmen, Infrastrukturbetreibern und Endkunden auf.

Das sagt der Kunde

«Mit der umfassenden Technologieerfahrung und dem Fachwissen von Netcetera konnten wir unseren Auftrag erfüllen, den einfachen Zugang zu den Schienennetzen in Europa zu erleichtern. Die Lösung von Netcetera, das neue Path Coordination System und der vorangegangene Pathfinder, erleichtern die Planung und Koordination in einem länderübergreifenden Bahnsystem mit mehreren Partnern und Regulierungssystemen enorm.»

Máté Bak,
Head of PCS bei RNE

Harmonisierung der Fahrpläne zur Abstimmung der grenzüberschreitenden Zugfahrpläne

Netcetera hat eine Lösung entwickelt, die die Fahrplanerstellung und -steuerung über die europäischen Grenzen hinweg mit mehreren Interessengruppen und Behörden erleichtert. Das zentralisierte Path Coordination System (PCS) unterstützt 650 Nutzer in 30 europäischen Ländern bei der Koordination der Schienenverkehrsplanung. PCS berücksichtigt die Vielfalt und die sozialen, kulturellen und regulatorischen Unterschiede der bedienten Länder.

PCS baut auf einer im Jahr 2002 begonnenen Zusammenarbeit auf, als Netcetera die erste Pathfinder-Lösung lieferte. Es verfeinert die gemeinsame Planungsplattform durch die Einführung des «Empty Envelope Concept». Das Modell befasst sich mit überschneidenden, fehlenden oder doppelten Fahrplänen und hilft den Partnern die Stationen, Zeiten und Zeitzonen, Betriebstage und andere Parameter besser aufeinander abzustimmen. Es gewährleistet die Einheitlichkeit der Kalender, indem sie Überschneidungen von Tagen vermeidet und eine stärkere Harmonisierung an den Ländergrenzen bewirkt.

ERMÖGLICHT DEN
EINFACHEN ZUGANG

zu den Eisenbahnnetzen
in ganz Europa

UNIVERSELLE ANSICHT
FÜR 650 BENUTZER

in 30 Ländern für ein
besseres Kundenerlebnis

FLEXIBILITÄT UND
EFFIZIENZ

bei der Planung von Routen,
Infrastruktur und Fahrplänen

ABGLEICH
von Stationen, Zeiten und
verschiedenen Zeitzonen
sowie Betriebstagen

Stehen Sie vor ähnlichen Problemen? Kontaktieren Sie unseren Experten:

Patrik Auf der Mauer

Director Digital Enterprise

Weitere Stories

Zu diesem Thema

MEHR STORIES