01. Februar 2018

User Experience integrieren

Praxis-Beispiele aus der Software-Entwicklung

Ein gutes Nutzungserlebnis (User Experience) und eine einfache, intuitive Bedienbarkeit (Usability) sind für den Erfolg und die Akzeptanz einer Software enorm wichtig. Dennoch haben viele Software-Unternehmen Schwierigkeiten, User Experience Design in ihren Entwicklungsprozess zu integrieren.

Software muss intuitiv und einfach zu bedienen sein. Diese Anforderung steht in jedem Pflichtenheft. Aber was heisst das genau? Und wie lässt sich eine intuitive Bedienbarkeit erreichen? Die Referenten Marcel Kessler, Leiter User Experience Team Netcetera, und Philipp Murkowsky, Leiter User Experience Team Puzzle ITC, gaben am Guild42.ch Anlass Ende Januar anhand von konkreten Praxis-Beispielen Antworten auf diese Fragen. Sie zeigten, wie Designer und Entwickler von der Akquise bis zur Endabnahme erfolgreich zusammen arbeiten können.

Zur Präsentation über UX.

Sprechen Sie mit unserem UX-Experten

Weitere Stories

Zu diesem Thema

MEHR STORIES